Projekte

GAMBELIN

Lucile Boulanger: Viola da Gamba und Lirone /
Anna Zimre: Viola da Gamba /

Charlotte Schwenke: Viola da Gamba und Lirone /
Christian Elin: Sopransaxophon und Bassklarinette

Zwei Instrumente, die sich vorher nie begegnet sind: Bassklarinette/Saxophon und Viola da Gamba. Zwei musikalische Stile, zwischen denen 3 Jahrhunderte Musikgeschichte liegen: Renaissance- bzw. Barockmusik trifft auf Jazz und Moderne. Das Ensemble GAMBELIN belässt es nicht bei einer Gegenüberstellung dieser Stile, in ihrem Programm entsteht etwas vollkommen Neues: Ein Konzert wie ein Sog, ein Eintauchen in eine Klangwelt, die mit Stilen nicht mehr ausreichend beschrieben werden kann sondern diese vielmehr vergessen lässt. Die Kompositionen von Christian Elin – speziell für diese Besetzung entstanden – greifen all die erstaunlichen Parallelen in der musikalischen Praxis von Barockmusik und Jazz auf: harmonische Modelle, die Freiheit der Improvisation, Swing und Inégalité, das Spiel mit Obertönen. Auf diese Weise erlebt das Publikum auch Bachs Goldbergvariationen oder die virtuosen Variationen des großen französischen Gambenvirtuosen Sieur de Sainte Colombe vollkommen neu: Ein Konzert wie ein Film, der die Zeit vergessen lässt.

GAMBELIN war mit diesem Programm u.a. zu Gast bei den Händel-Festspielen in Halle und bei der Münchner Residenzwoche.
Es erklingen Werke von J.S. Bach, Claudio Monteverdi, Christian Elin, Diego Ortiz und Sieur de Sainte Colombe

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen

NEWSLETTER

Tragen Sie sich hier in meinen kostenlosen Newsletter ein, um ca. 5 Mal jährlich über meine neuesten Videos, CD-Produktionen, Konzerttermine und Workshops auf dem Laufenden zu sein.

___

de_DE